Was kann man in der nähe des Zoo De Vincennes unternehmen?

Der Zoo von Vincennes befindet sich im Herzen des 12. Arrondissements von Paris, in der Nähe mehrerer anderer Top-Attraktionen der Stadt. Sie haben einen Aufenthalt im Zoo von Vincennes geplant und sind auf der Suche nach Ideen für Besichtigungen in der Umgebung? Hier sind einige Ideen für absolute Sehenswürdigkeiten, die weniger als eine halbe Stunde mit dem Transportmittel vom Park entfernt sind.

Le Jardin des Plantes

Jardin des Plantes
Der Pflanzengarten (Jardin des Plantes) in Paris

Der Pflanzengarten liegt im 5. Arrondissement von Paris, eine halbe Stunde mit der Metro vom Zoo von Vincennes entfernt. Er ist ein öffentlich zugänglicher botanischer Garten, in dem sich unter anderem das Muséum national d’histoire naturelle, eine Menagerie, Galerien für wissenschaftliche Ausstellungen, Gewächshäuser und Grünflächen befinden.

Der Pflanzengarten wurde im Mai 1635 auf Wunsch von König Ludwig XIII. eingerichtet. Ursprünglich hieß er Königlicher Garten der Heilpflanzen (Jardin royal des plantes médicinales) und diente der Ausbildung von Ärzten und Apothekern. Er lag ideal am Ufer der Seine und bestand aus einem Schloss und einem öffentlich zugänglichen Ort zum Spazierengehen. Während der Französischen Revolution wurde der Garten in “ Pflanzengarten “ umbenannt, um jegliche Verbindung mit dem Königtum zu beseitigen.

Heute erstreckt sich der Jardin des Plantes über 24 Hektar und ist damit nach dem “ Jardin des Tuileries “ der zweitgrößte Garten in Paris.

Praktische Informationen

Der Pflanzengarten ist täglich von 8:00 bis 18:30 Uhr geöffnet und befindet sich im fünften Arrondissement von Paris.

Man kann ihn von mehreren Adressen aus erreichen:

  • 36, 38, 40 rue Geoffroy-Saint-Hilaire
  • 2, 8, 10, 18 rue Buffon
  • 47, 57 rue Cuvier
  • Place Valhubert

Der Zugang zum Pflanzengarten ist kostenlos.

La Ménagerie du Jardin des Plantes

crocodile
Ein Krokodil in der Menagerie des Pflanzengartens

TICKET KAUFEN OHNE ANSTEHEN

Die Menagerie des Pflanzengartens ist ein Zoo im Pflanzengarten im 5. Arrondissement von Paris.

Dieser Zoo beherbergt 146 Arten und 500 Tiere, darunter einen roten Panda, Schneeleoparden, Orang-Utans, eine arabische Oryx-Antilope, Seychellenschildkröten, Baumkängurus, einen Nashornvogel, Flamingos usw.

Die Tiere sind in den « Fabriken »(Blockhütten aus dem 19. Jahrhundert, die von Marie-Antoinettes Bauernhof in Versailles inspiriert wurden), der großen Voliere oder in einem der drei Art-déco-Gebäude aus dem 20. Jahrhundert (Vivarium, Singerie und Fauverie) untergebracht.

Praktische Informationen

Die Menagerie des Pflanzengartens ist montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 18.30 Uhr geöffnet.

Sie befindet sich im Pflanzengarten im fünften Arrondissement. Man kann sie von mehreren Adressen aus erreichen:

  • 36, 38, 40 rue Geoffroy-Saint-Hilaire
  • 2, 8, 10, 18 rue Buffon
  • 47, 57 rue Cuvier
  • Place Valhubert

Der Preis beträgt 13 € für Erwachsene, 10 € für 3- bis 25-Jährige und ist für Kinder unter 3 Jahren kostenlos. Die Stammeskarte für zwei Erwachsene und zwei Jugendliche unter 26 Jahren kostet 40 €.

Le Château de Vincennes

château de Vincennes
Das Schloss von Vincennes

TICKET KAUFEN OHNE ANSTEHEN

Nur 15 Minuten mit der U-Bahn vom Zoo von Vincennes entfernt liegt das Schloss von Vincennes, die einzige königliche Residenz aus dem Mittelalter in Frankreich, die noch ihr ursprüngliches Aussehen bewahrt hat. Es ist außerdem eine der höchstgelegenen Burgen Europas.

Inmitten eines 6 Hektar großen Waldes gelegen, war es ursprünglich ein Jagdschloss, das im 12. Jahrhundert auf Wunsch des französischen Königs Charles V. zu einer königlichen Residenz umgebaut wurde. Vom 16. bis 19. Jahrhundert diente es dann als königliches Gefängnis (u. a. wurden hier Diderot, Fouquet oder der Marquis de Sade inhaftiert).

Die Burg hat 9 Türme, einen 52 m hohen Bergfried und eine Heilige Kapelle. Neben der Kirche mit Sakristei, Dachboden und Schatzkammer kann man hier auch den Wehrgang des Châtelet und die beiden Büros des Sekretärs des Königs besichtigen.

Praktische Informationen

Das Schloss von Vincennes befindet sich in 1 avenue de Paris, 94300 Vincennes.

Es ist vom 19. Mai bis 21. September von 10:00 bis 18:00 Uhr und vom 22. September bis 18. Mai von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Die Sainte-Chapelle ist je nach Jahreszeit zwischen 10:30 und 13 Uhr und anschließend zwischen 14 und 16:30 oder 17:30 Uhr geöffnet.

Der Eintrittspreis beträgt 9,50 €. Der Gruppentarif beträgt 7,50 € pro Person. Der Eintritt ins Château de Vincennes ist für Personen unter 18 Jahren, 18- bis 25-Jährige und Menschen mit Behinderungen kostenlos.

L’Aquarium tropical du Palais de la Porte Dorée

Aquarium tropical du Palais de la Porte Dorée
Das tropische Aquarium im Palais des Porte Dorée

TICKET KAUFEN OHNE ANSTEHEN

Nur 5 Gehminuten vom Zoo von Vincennes im 12. Arrondissement von Paris entfernt liegt das tropische Aquarium im Palais des Porte Dorée. Es ist ein öffentliches Aquarium im Palais des Porte Dorée.

Es wurde 1931 für die Internationale Kolonialausstellung gegründet und verfügt heute über 84 Aquarien mit mehr als 15.000 Tieren aus 750 Arten, darunter Krokodile, Piranhas, Haie oder Schildkröten.

Es beherbergt außerdem wechselnde Ausstellungen.

Praktische Informationen

Das tropische Aquarium befindet sich im Palais de la Porte Dorée in 293, avenue Daumesnil, 75012 Paris.

Es ist von Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 17:30 Uhr und von Samstag bis Sonntag von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Montags sowie am 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember ist er geschlossen.

Hinsichtlich der Eintrittspreise sind die Esplanade, die Ehrenhalle, das Forum und die historischen Salons des Palais de la Porte Dorée kostenlos und frei zugänglich. Dagegen kostet der Eintritt ins Aquarium 8 € zum vollen Preis oder 5 € zum ermäßigten Preis. Es gibt ein kombiniertes Ticket Museum + Aquarium für 12 € Vollpreis oder 9 € ermäßigt.

Le Bois de Vincennes

bois de Vincennes
Allee in dem Wald von Vincennes

Der Wald von Vincennes im 12. Arrondissement von Paris erstreckt sich über 955 Hektar.

Hier gibt es Seen, Parks, einen Zoo, ein Schloss… Es ist ein sehr schöner Ort, um den Tag zu verbringen. Im Wald von Vincennes finden Sie neben Grünflächen zum Entspannen: das Château de Vincennes, den Parc Floral de Paris (ideal für Familien mit Minigolf, Tischtennisplatten und Spielplätzen) sowie den Palais de la Porte Dorée und sein tropisches Aquarium.

Man kann sich hier mit dem Fahrrad, zu Fuß oder sogar mit dem Ruderboot auf einem der Seen fortbewegen! Während der schönen Tage finden im Parc Floral zahlreiche Festivals statt.

Praktische Informationen

Der Zugang zum Wald von Vincennes ist kostenlos und frei. Er ist jeden Tag 24 Stunden am Tag geöffnet. Um dorthin zu gelangen, kann man mit der Metro bis zur Haltestelle Porte Dorée fahren.

4.7/5 - (4 votes)